10Tails
Shares

3D Drucker Stift Test | Die besten 3D Pens 2017

Nur langweilig und unkreativ ein Bild aufs Papier bringen? Diese Zeiten sind schon lange vorbei, denn heutzutage können Sie mit einem 3D Drucker Stift eigene Kunstwerke in 3D anfertigen. Insofern benötigen Sie kein Papier mehr, sondern Sie „malen“ Ihr Kunstwerk einfach in die Luft. Der 3D Drucker Stift erstellt dabei kleine Fäden, welche schon nach wenigen Sekunden aushärten. Faden für Faden erstellen Sie jetzt eine Skulptur, ein Gebäude oder was Ihnen gerade in den Sinn kommt.

3D Drucker Stifte bzw. 3D Pens sind, im Jahr 2017 der Trend unter Künstlern und allen Personen, die ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen. Mit einem 3D Drucker Stift lassen sich alle möglichen 3-Dimensionalen Skulpturen und Kunstwerke erschaffen. Da das Konzept von 3D Drucker Stiften relativ neu ist, fällt es bisweilen schwer sich für ein geeignetes Gerät zu entscheiden. Wir haben uns die technischen Spezifikationen und Möglichkeiten einiger Modelle genauer angesehen und stellen Ihnen, in diesem Artikel die Favoriten unserer Redaktion vor.

Die besten 3D Stifte 2017

Name
Top Bewertung
Neu: Mit App für Vorlagen
Profi-Modell
Bild
Tecboss 3D Stift Druckerstift Pen DIY Scribbler Kompatibel mit 1,75 mm ABS und PLA Filament EU Schwarz
Polaroid Play 3D Pen, macht Spaß einfach. Besondere App verfügbar!
LIX PEN (Grau) - 3D Pen - 2 Packungen aus Filaments- EU Stecker
Plusinno® 3D Drucker Stift DIY Scribbler 3D Stereoscopic Printing Pen mit LCD-Bildschirm + 13 PLA Filament (10 verschiedene Farben) + 10 Papier Modelle für die Praxis der EU
3Doodler Create 3D Pen 3D Stift 3D Drucker mit 25 Strängen von PLA und 25 Stränge aus ABS-Kunststoff
LCD Display
LED Temperatur Anzeige
Unsere Bewertung
Top Bewertung
Bild
Tecboss 3D Stift Druckerstift Pen DIY Scribbler Kompatibel mit 1,75 mm ABS und PLA Filament EU Schwarz
LCD Display
LED Temperatur Anzeige
Unsere Bewertung
Neu: Mit App für Vorlagen
Bild
Polaroid Play 3D Pen, macht Spaß einfach. Besondere App verfügbar!
LCD Display
Unsere Bewertung
Profi-Modell
Name
Bild
LIX PEN (Grau) - 3D Pen - 2 Packungen aus Filaments- EU Stecker
LCD Display
Unsere Bewertung
Bild
Plusinno® 3D Drucker Stift DIY Scribbler 3D Stereoscopic Printing Pen mit LCD-Bildschirm + 13 PLA Filament (10 verschiedene Farben) + 10 Papier Modelle für die Praxis der EU
LCD Display
Unsere Bewertung
Bild
3Doodler Create 3D Pen 3D Stift 3D Drucker mit 25 Strängen von PLA und 25 Stränge aus ABS-Kunststoff
LCD Display
Unsere Bewertung

1.Tecboss 3D Druckstift

Der Tecboss 3 D- Druckerstift macht die freihändige 3D Malerei mit einstellbarer Geschwindigkeit und Vorschub komfortabler. Mit seinem leichten Gewicht liegt der Stift auch bei längeren Arbeiten gut in der Hand. Am Display lassen sich die Temperatur und die Extrusionsgeschwindigkeit jederzeit ablesen.

Infos zum Tecboss 3D Druckerstift

Der 3D Druckerstift ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Er ist für die Verarbeitung von Filamenten von 1,75 mm PLA/ABS zugelassen. PLA lässt sich bei einer Temperatur zwischen 160-180 C° verarbeiten. Für ABS benötigen Sie eine Temperatur zwischen 180-210 C°. Beide Temperaturbereiche erreicht der Stift ohne Mühe. Im LED-Display stellen Sie das verwendete Material und den Temperaturbereich durch Drücken der entsprechenden Tasten ein. Zur Verfügung stehen acht Geschwindigkeitsstufen und ein „Wire Feeding“ Button. Die Handhabung ist selbsterklärend. Der Tecboss 3D Druckerstift eignet sich für Kinder ab acht Jahren unter Aufsicht und für kreative Erwachsene.

Arbeiten mit dem Tecboss 3D Druckerstift

Alle Tasten liegen gut erreichbar rund um das Display verteilt. Sie finden zwei Buttons, um die Geschwindigkeit einzustellen und zwei Buttons, um die Temperatur zu regeln. Rechts und links vom Display wird der Temperaturbereich für das zu verarbeitende Material eingestellt. Der Druckerstift stellt sich mit zwei Arbeitsmodi für ABS und PLA auf das zu verarbeitende Material ein. Die 3D-Malerei beginnt, wenn im Display die richtige Temperatur angezeigt wird. Ist die Geschwindigkeit, mit der das erwärmte Filament aus dem Druckerstift strömt zu schnell, dann lässt sich das mit den Plus- und Minus-Drucktasten, ohne die Arbeit zu unterbrechen, regulieren. Zwei gummierte Flächen in der Nähe der Spitze erleichtern die Handhabung.

Technische Features

  • Leistungsaufnahme: 100 - 240 V 2A
  • Temperaturbereich zwischen 180 und 210 Grad
  • gut ablesbarer LED-Screen
  • Leistung: DC 12V / 2A 24W
  • Gesamtlänge: 18 cm
  • Größe des Displays: 2,7 cm
  • Durchmesser: 3,0 cm

Lieferumfang

  • Tecboss 3D Druckerstift
  • Netzteil
  • Stifthalter zum Abkühlen
  • Filament PLA und ABS
  • Benutzerhandbuch

Vorteile

  • Für PLA und ABS Filament geeignet
  • Stifthalter für das Abstellen des heißen Stiftes
  • Hochwertiges Design und Verarbeitung
  • Für Kinder und Erwachsene geeignet

Nachteile

  • Kabelgebunden (Kein Akku)
  • Kleiner Lieferumfang (nur 2 Filamente)

2. Polaroid Play 3D Stift

Auf der CES 2017 stelle die Firma Polaroid fünf neue Produkte vor, welche in naher Zukunft auf den Markt kommen sollen. Drei neue 3D Drucker für den PC und zwei neue 3D Stifte. Die Einführung der Produkte hat zunächst im Mutterland der Firma, den USA begonnen. Seit März 2017 ist der „Polaroid Play 3D Stift“ auch in Europa erhältlich. Grund genug diesen 3D Drucker Stift genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Firma Polaroid hat sich im 20. Jahrhundert als Firma für Kameras, Kamerazubehör und vor allem Sofortbildkameras etabliert. Heutzutage ist der Firmenname „Polaroid“ ein Synonym für Sofortbilder jeglicher Art. Nachdem die traditionelle Kameraindustrie am Aufkommen von Digitalfotographie und Smartphones leidet, hat sich Polaroid dazu entschieden sich im Bereich Bild-Software und 3D Druck neu aufzustellen.

Der Polaroid Play ist, in Zusammenarbeit mit dem britischen Unternehmen 'EBP' entstanden und das erste in Europa erhältliche Produkt aus der Polaroid 3D Druck Reihe. Wie der Name bereits vermuten lässt ist der Stift, anders als z.B. der Lix Pen nicht auf professionellen Gebrauch ausgelegt, sondern soll ein „Spielzeug“ für kreative Verbraucher und Kinder sein. Die Zielgruppe spiegelt sich auch im Preis wieder, denn für den Stift wurde eine unverbindliche Preisempfehlung von nur 49€ herausgegeben.

Besonderheiten und Funktionen

Das große Highlight, des Polaroid Play 3D Stiftes ist die dazu gehörige App „Polaroid Play Trace“. Die App erlaubt es einem jedes beliebige Bild in eine Schablone zu verwandeln, um dieses mit dem 3D Stift zum Leben zu erwecken. Außerdem stehen in der App bereits zahlreiche Vorlagen, wie z.B. eine Vorlage für ein Riesenrad (siehe Bild) zum nach bauen zur Verfügung.

Die Bedienung der App ist simpel:

  1. Bild bzw. Vorlage in die App Laden
  2. Schutzfolie über dem Smartphone/Tablet Bildschirm platzieren
  3. Nachmalen

Video: Schmetterling erstellen mit der Polaroid Play App

Mit dem Polaroid Play erstellte 3D Objekte

Gerade Kinder und Einsteiger haben mit der App die Möglichkeit sich mit der Bedienung des Stiftes vertraut zu machen. Natürlich kann man aber auch Frei Hand zeichnen.

Der Stift ist bis jetzt nur in Schwarz und Blau erhältlich. Bald sollen aber auch andere Farben erhältlich sein.
Das Produkt selbst hat folgende technische Ausstattung: Eine Buchse zur Aufladung, einen Eingang für die Farbe, einen An-/Ausschalter, einen Knopf um die Geschwindigkeit zu kontrollieren, einen Knopf zum letztendlichen Zeichnen und eine Halterung für den Stift.

Im Lieferumfang ist neben dem 3D Stift auch ein 1,5 Meter USB-Kabel, vier verschieden farbige Filamente, ein Benutzerhandbuch und eine Schablone enthalten.

Die Firma hat zeitgleich auch 20 verschiedene Filament-Farben, speziell für den Polaroid Play auf den Markt gebracht. Diese müssen extra gekauft werden und können anschließend in den Stift gegeben werden. Für diese Farben gibt es aus Vorteils Pakete, welche mehrere Farben beinhalten und meistens günstiger sind. Der Stift lässt sich allerdings auch mit universal PLA Filament betreiben.

Seit dem Aufkommen der 3D Stifte wird der Markt hauptsächlich von Startup Firmen und weniger bekannten asiatischen Herstellern dominiert. Mit dem Polaroid Play startet nun auch eine internationale Firma auf dem Markt der 3D Stifte durch.
Wenn man bedenkt, dass hinter dem Polaroid Play eine große und etablierte Firma steht und der Lieferumfang inklusive App großzügig angelegt ist, ist vor allem der niedrig angesetzte Preis von unter 50€ bemerkenswert.

Durch den Kauf eines solchen Stiftes hat man unendlich Möglichkeiten und kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Für jemanden der viel und gerne zeichnet wird sich eine Anschaffung auf jeden Fall lohnen!

Wir würden uns freuen, in den Kommentaren von Ihren Erfahrungen und Eindrücken zum Polaroid Play zu lesen.

Vorteile

  • Leichte Handhabung
  • Geeignet für Kinder und Erwachsene
  • Polaroid Play Trace App
  • Günstiger Preis

Nachteile

  • Relativ schwer
  • Keine Temperaturanzeige

3. Lix Pen

Nummer eins im 3D Stift Test

Der Lix Pen ist ein kleiner Stift, welcher für die Erstellung von hochwertigen 3D Druckerzeugnissen herangezogen werden kann. Dabei kann das Produkt nicht nur mit seiner Qualität überzeugen, sondern macht auch optisch einiges her. Des Weiteren kann der Lix Pen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis glänzen, sodass man durchaus über eine Anschaffung nachdenken kann.

Der Lix Pen gilt, vielen Fachmagazinen und 3D Pen Test Reihen zufolge als das beste Gerät seiner Art. Der Stift ist im Oktober 2014 auf den Markt gekommen und kann mit einigen Verbesserungen, gegenüber der Konkurrenz überzeugen. So weist dieser beispielsweise das schlankste Design auf und liegt demnach auch besser in der Hand. So sind vielseitigere Einsatzvarianten möglich. Finanziert wurde das Projekt durch eine sogenannte Crowd-Funding-Aktion. Die Hersteller begannen erst im April 2014 mit dem Sammeln von Geld für die Entwicklung des 3D Stift Lix Pen. Innerhalb von nur zwei Tagen konnten die britischen Hersteller sagenhafte 300.000 Pfund, für die Finanzierung des Projektes einsammeln. Dies war mehr als das Zehnfache an finanziellen Mitteln, welche sie eigentlich benötigten. Schon konnte die Produktion beginnen.

Lieferumfang

Der Pen wird in einer klassischen und eleganten Verpackung geliefert. In dieser ist das Produkt sicher verwahrt und kann beim Versand keine Schäden nehmen. Im Inneren der Verpackung befinden sich nun alle wichtigen Utensilien, welche man für den Gebrauch benötigt. So wird zunächst der 3D Pen an sich geliefert. Des Weiteren sind ein USB-Ladekabel, ein Adapter für die Steckdose und eine Anleitung beigelegt. Damit man sofort mit der Arbeit starten kann, liegen der Lieferung zwei Rollen ABS-Filament bei. Diese sind in rot und schwarz vorhanden.

Technische Daten

Gewicht inklusive Verpackung: 440 Gramm
Farbe: schwarz oder silber Länge: 16,4 Zentimeter
Durchmesser: 1,4 Zentimeter
Empfohlene Temperatur: 240 Grad
Filament: ABS und PLA
Besonderheiten: einsatzbereit in nur einer Minute

Der 3D Drucker Stift Lix Pen im Test

Besonders die Optik des Stiftes kann im Vergleich zu anderen Modellen überzeugen. So wirkt dieser schmal und ansprechend und wird somit zum wahren Hingucker. Die Verarbeitung kann sich sehen lassen und der Stift kann durch seine robuste Art auftrumpfen. Ein hochwertiges Metallgehäuse in Verbindung mit einer guten LED-Anzeige runden das gesamte Paket ab. Der Pen wird mit zwei knöpfen gesteuert und die aktuelle Bearbeitung kann anhand der LED-Beleuchtung nachvollzogen werden.

Auch die Düsen im vorderen Bereich machen einen soliden Eindruck, wodurch ein gezieltes Zeichnen möglich wird. Die Stromversorgung erfolgt einfach über das beiliegende Kabel. Dieses wird am Ende des Pens eingesteckt. Das Kabel weist eine Länge von 125 Zentimetern auf, wodurch sich das Gerät gut handhaben lässt. Das Filament lässt sich ebenfalls am Ende des Pens einstecken. Die Geschwindigkeit, in welcher das Filament verarbeitet werden soll, kann bequem per Knopfdruck eingestellt werden. Somit kann man den Lix Pen hervorragend an die vorliegenden Arbeiten anpassen.

Nutzt man ein Filament mit einer Länge von circa 20 Zentimetern, so kann man eine Zeichnung von 50 Zentimetern erstellen. Durch die entsprechende Düse wird das Filament gezielt aufgetragen, wodurch auch feinere Arbeiten durgeführt werden können. Das Hochwertige Aluminiumgehäuse hat natürlich auch seinen Preis. So erhält man den 3D Drucker Stift für circa 150 Euro. Wir sind der Meinung, dass der Preis gerechtfertigt ist, denn der Lix Pen kann nicht nur mit der Qualität, sondern auch mit dem Ergebnis deutlich überzeugen.

Vorteile

  • Sehr hochwertig
  • Ausgereifte Technik
  • Sehr Präzise
  • Kompakt und handlich

Nachteile

  • Teuer, da es sich um ein Premium-Modell handelt
  • Nicht unbedingt für Anfänger geeignet

4. Plusinno 3D Drucker Stift (Scribbler) – 3D Druckstift für Kinder

3D drucker Stift für Kinder im Test

Der Plusinno 3D Drucker Stift ist einer der ganz großen unter den kleinen 3D Stiften. Mit ihm ist es spielend leicht, 3D Kunstwerke per Hand anzufertigen. Ein LCD-Display, welches die Steuerung der Temperatur des befüllten 1.75 mm PLA oder ABS Filament ermöglicht, macht es für Sie einfach, ihr gewünschtes Design zu entwerfen. Hinzu kommen die Side-Tasten, welche einmal dem Regulieren der Extrusionsgeschwindigkeits des Druckmaterials, beziehungsweise zum Umkehren der Extrusion dienen.

Der 3D Stift erhitzt das PLA bzw. das ABS auf 160°C bis 230°C. der Düsendurchmesser beträgt 0,7mm, was haargenaue Zeichnungen ermöglicht. Insgesamt hat der Stift eine Höhe von 18 cm, eine Breite von 4.6 cm und eine Tiefe von 3 cm. Diese Maße liegen gut in der Hand und sind kein Hindernis um gute Zeichnungen anzufertigen.

Als Nachteil lässt sich lediglich sagen, dass es dazu kommen kann, dass die Düse verstopft, sollte man zu viel Filament einsaugen lassen. Dies ist für das Gerät nicht möglich, sodass es verstopft. Einfach von innen reinigen kann dieses Problem jedoch beheben.

Vorteile sind ganz klar die leichte Handhabung, Stift warmlaufen lassen und drauf loszeichnen, ohne großes Einstellen. Hinzukommt die Möglichkeit PLA und ABS verwenden zu können sowie der erwähnenswerte Lieferumfang, der sehr ausgedehnt ist. In der selben Preisklasse gibt es kaum ein vergleichbares Objekt.

Lieferumfang

  • 1x der Scribbler 3D Pen V2
  • 3x 1.75mm PLA Filament, welche aus 3 zufälligen Farben bestehen und jeweils 3 Meter lang sind
  • 10x 1.75mm PLA mit jeweils 10 Meter Länge
  • 1x Sicherheitsstation, in welche der Stift gestellt werden kann ohne die Gefahr auszulaufen
  • 1x Netzwerkstecker
  • 10x Papiermodelle, an denen geübt werden kann sowie ein Handbuch

Vorteile

  • Leichte Handhabung
  • Geeignet für Kinder und Erwachsene
  • Großer Lieferumfang
  • Geeignet für PLA und ABS Filament

Nachteile

  • Düse verstopft bei zu schneller Extrusion
  • Komplett aus Plastik verarbeitet

5. 3Doodler Create

Bereits das Vorgängermodell, des neuen 3Doodler Create hat z.B. im 3D Stift Test, des Magazins "PCMAG" beste Berwertungen erhalten. Der Nachfolger verspricht nun auf diesen guten Bewertungen aufzubauen.

Die Inbetriebnahme vom 3Doodler Create ist ein Kinderspiel. Zunächst müssen Sie den Stift warm laufen lassen. Über eine LED-Anzeige auf dem Rücken des Stifts sehen Sie sofort, wann die passende Temperatur erreicht ist. Jetzt beginnen Sie mit Ihrer Arbeit, wobei es sinnvoll ist sich anfangs an leichten Figuren und Formen zu probieren, um die verschiedenen Funktionen und das Verhalten des ABS-Filament kennen zu lernen. Die Verwendung des 3D Druckstiftes erfolgt mit Hilfe von 3 Tasten. Eine der Tasten dient der Temperatur Regulierung und mit den anderen beiden Tasten steuern Sie den Einzug des Filaments. Nachdem das Filament an die Luft kommt, kühlt dieses sehr schnell aus. Somit können Sie auch Fäden direkt nach oben bauen, ohne dass diese unschön zusammenfallen.

Video: Gitarre kreieren mit dem 3Doodler Create

Womit wird der 3Doodler Create „gefüttert“?

Sobald der Stift leer ist, öffnen Sie den Stift mit einem Druck auf den passenden Knopf. Jetzt legen Sie den Streifen Filament ein, wobei nicht nur ABS zum Einsatz kommen kann, sondern auch PLA sowie FLEXY, und drehen diesen langsam im Uhrzeigersinn in das Gerät. Dieses wird schon bald danach „greifen“, sodass der Streifen sicher und fest sitzt. Jetzt dauert es nur einige Minuten, bis der frische Streifen verflüssigt ist, sodass Sie weiterarbeiten können. Praktisch ist, dass die 3Doodler Create Plastikstäbe in unterschiedlichen Farben bereits mit geliefert werden.

Umfangreiches Zubehör

Beeindruckend ist das umfangreiche Zubehör, welches im Lieferumfang enthalten ist. Neben dem Hauptprodukt, dem 3Doodler Create und dem technischen Zubehör, wie Netzteil und Handbuch erhalten Sie nämlich auch das sog. Nozzle Set – Eine Kollektion verschiedener austauschbarer Drüßenköpfe, Das JetPack – Ein tragbarer Reise Akku, für den 3D Druckstift und das DoodlePad – Eine Unterlage mit voreingezeichneten Hilfslinien. Außerdem sind 25 Filamente mit dabei, so kann der Stift sofort und ohne den Erwerb zusätzlichen Zubehörs in Betrieb genommen werden.

Vorteile

  • Schnelle und einfache Inbetriebnahme
  • Auch für Kinder geeignet
  • Umfangreiches und großzügiges Zubehör

Nachteile

  • Nutzung bedarf etwas Eingewöhnung
  • Etwas unhandlich

6. NexGadget 3D Pen

Der nächste 3D Pen auf unserer Liste ist der "NexGadget Intelligent 3D Stift", er wird von der Firma " Nexgadget" hergestellt und verkauft. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei etwa 60 Euro, dafür bekommt der Käufer aber auch so einiges an Funktionen und Qualität, die nun kurz beschrieben wird.

Funktion

Der Stift ist in der Farbe Blau zu erwerben, dazu gibt es noch sogenannte Filamente. Ein Filament ist sozusagen eine Farbe, mit der der Anwender dann später seine Werke mal. Es wird, ähnlich wie bei einer Heizklebepistole, die Farbe am Stift befestigt, und durch Erhitzen der Filamente wird sie flüssig. Wenn sie nun dann durch das Malen mit dem Luftsauerstoff reagiert, verfestigt sich die Farbe. Auf diese Weise lassen sich alle möglichen Szenarien in der dritten Dimension umsetzen.

Anschluss

Natürlich benötigt der Stift Strom, um zu funktionieren. Dafür wurde ein 2 V Anschluss integriert, der einen maximalen Strom von 5 A durchlässt. Durch den passenden Stecker ist es somit möglich, das Produkt an einer herkömmlichen Power Bank zu betreiben.

Lieferumfang

Neben dem Hauptprodukt, den 3D Stift, befinden sich noch weitere wichtige Dinge mit im Lieferumfang, um den Stift in Betrieb nehmen zu können. Zum einen sind dort 2 Filamente, die Anschlussmöglichkeiten sowie ein kurzes Handbuch, in dem alles noch einmal genau erklärt wird.

Besonderheiten

Im Groben gibt es drei Besonderheiten, die das Produkt zu einem echten Geheimtipp machen. Zum einen der Preis, dann die Funktionalität und schließlich noch das Design.

Preis

Für einen Preis von etwa 60 Euro bekommt der Käufer hier zu einem echten Schnäppchen ein Top Produkt, gerade wenn man dabei noch bedenkt, dass der Stift auch auf Portalen wie Amazon noch günstiger zu erwerben ist.

Funktionalität

Die Funktionalität ist ohne Zweifel das mit am schwersten wiegende Argument, denn hier entscheidet sich zwischen gut und schlecht. Der 3D Stift ist auch für Anwender, die so etwas noch nie in der Hand hatten, sehr einfach zu bedienen und es gibt hier überhaupt keine Schwierigkeiten. Auch lassen sich die Objekte sehr schnell und ohne große Übung herstellen.

Design

Die Hersteller haben bei der Entwicklung besonders darauf geachtet, dass der Stift möglichst ergonomisch und leicht in der Hand liegt. Rausgekommen ist dabei das sogenannte "Ein-Knopf-Design", was den ganzen Stift mit nur einem Knopf bedienen lässt. Das macht ihn auf der einen Seite sehr handlich, auf der anderen Seite wird zudem auch noch die einfache Bedienung unterstützt.

Vorteile

  • Gute Verarbeitungsqualität
  • Geringer Preis
  • Ergonomisches Design
  • Einfach zu bedienen

Nachteile

  • Nur 3 Filamente (zufällige Farben) im Lieferumfang
  • Nicht ganz leicht zu reinigen

7. AMZDeal 3D-Drucker Stift

Dieser 3D Druckstift ist durch sein "Ein-Knopf-Design" besonders benutzerfreundlich und lässt sich spielend leicht bedienen. Die Stromversorgung läuft über einen 5A 2V Anschluss, dadurch kann der 3D Pen auch über eine Powerbank aufgeladen werden.
Somit können auch Unterwegs kleine Kunstwerke mit dem 3D Stift erschaffen werden. Zudem ist der Stift ergonomisch geformt und liegt dadurch besonders gut in der Hand. Bei nicht Benutzung schaltet sich der 3D Stift nach einer Minute selbst ab.

Vor- und Nachteile des Amzdeal 3D Stiftes

Besonders Vorteilhaft an diesem Produkt, ist natürlich der günstige Preis. Dadurch können Interessierte auch schon für sehr wenig Geld in den 3D Druck reinschnuppern. Zudem ist der Amzdeal 3D Stift besonders einfach zu bedienen, wodurch er hervorragend für Anfänger geeignet ist. Auch das ergonomische Design des Stiftes ist von Vorteil, denn dadurch liegt er wunderbar in jeder Hand und gewährleistet ein angenehmes Arbeiten.

Alles in allem handelt es sich bei diesem Modell um einen erschwinglichen und anfängerfreundlichen 3D Pen. Allerdings sollte hier erwähnt sein, dass es sich bei diesem Gerät um kein Spielzeug handelt – Kinder sollten ihn nur unter Aufsicht verwenden. Denn der Stift wird bei der Benutzung sehr heiß und kann im schlimmsten Fall schwere Verbrennungen verursachen. Daher ist bei der Benutzung des 3D Stiftes natürlich Vorsicht geboten

Was ist im Lieferufang enthalten?

Neben den üblichen Lieferumfang werden bei diesem Produkt noch jeweils zwei Filamente mitgeliefert. Also zwei unterschiedliche Farben, welche jeweils für ca. 3m ausreichen. Außerdem ist natürlich ein Benutzerhandbuch enthalten und ein Netzteil mit USB-Kabel.

Lieferumfang

• 3D Stift
• 2 Filamente
• Handbuch
• Netzteilmit USB-Kabel

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Einfach zu bedienen
  • Liegt durch ergonomisches Design sehr gut in der Hand

Nachteile

  • Läuft schnell heiß
  • Kleiner Lieferumfang (nur 2 Filamente)

Was genau ist ein 3D Drucker Stift?

Ein 3D Drucker Stift ist auf den ersten Blick ein Gegenstand der wie eine wuchtigere Version eines normalen Stifts aussieht. Anstatt der üblichen Minenfarbe oder der Tinte, funktioniert der 3D Drucker Stift indem er Plastik verarbeitet.

Im Prinzip verwendet man den 3D Drucker Stift genauso, wie einen herkömmlichen Stift, mit dem Unterschied, dass man den 3D Pen von der Oberfläche weg bewegen kann, um so ein plastisches Objekt zu kreieren. Die Verwendung ist anfangs zugegeben ungewohnt, jedoch hat man den Dreh nach ein bisschen Übung raus und der Kreativität sind keine Grenzen mehr gesetzt.

Wie funktioniert ein 3D Stift?

Bevor wir mehr über den 3D Stift erfahren, müssen wir eine Sache klarstellen: Diese Geräte haben nichts mit 3D Druckern zu tun.

In einem 3D Pen kommt keine Tinte, sondern ein spezielles Plastik zum Einsatz. Man legt ein Plastik Filament ein und, sobald man den Stift in Betrieb nimmt wird das Plastik Filament erhitzt. Die Hitze ist stark genug, um das Plastik zu schmelzen und es in eine Flüssigkeit zu verwandeln. Ist das erstmal getan, kann man anfangen mit dem Stift auf so ziemlich allem was man möchte zu verwenden. Das Gute am 3D Drucker Stift ist, dass er auf fast allen Oberflächen verwendet werden kann.

Im Grunde genommen basieren 3D Drucker Stifte also auf der gleichen Technologie wie Heißklebepistolen. Im Gegensatz zu Heißklebestiften haben die Plastikfilamente, für 3D Pens einen viel niedrigeren Schmelzpunkt, sodass keine Verbrennungsgefahr besteht und 3D Pens auch von Kindern verwendet werden können.

Anleitung, Ideen und Inspiration im Internet

Egal ob Schmuck, Deko-Objekte, Fantasie-Skulpturen, oder Vorlagen für berühmte Gebäude – Im Internet findet reger Austausch unter Hobby-3D-Künstlern statt. Wenn du Anregung für ein neues Projekt suchst, oder Anleitung für kompliziertere Konstruktionen benötigst – Die Community findet sich auf verschiedenen Plattformen zusammen und ist stets Hilfsbereits.

Das sind unsere Lieblings-Plattformen für Anleitung, Ideen und Inspiration rund um den 3D Drucker Stift:

Pinterest
The 3Doodler Community

Deine Meinung ist gefragt!

Hattest du die Gelegenheit eines der Vorgestellten Produkte zu testen?
Wie sind deine Erfahrungen?
Hast du Anregungen, oder Fragen zu diesem Artikel?

Hinterlasse einen Kommentar, oder schreibe uns über das Kontakt Formular.


Leave a Comment:

8 comments
Add Your Reply